FOTO-GALERIE EINIGER EXEMPLARISCHER PROJEKT-REALISATIONEN DER LETZTEN JAHRE

Sonntag, Oktober 13, 2019

VOLKSWAGEN LÄDT DIE BVF NACH SAARBRÜCKEN EIN, Juli 2016

VW 2016 Header

Ein prallvoller Monat Juni ging zu Ende.. Und auch am 1. Juli 2016 hieß es wieder: "Gala-Abend der BVF, powered by Volkswagen"!
In diesem Jahr ging es ins Saarland, wo wir die Mitglieder mit einem abwechslungsreichen, (laut Kundenaussage:) "perfekt aufeinander abgestimmten und niveauvollen" Programm unter dem Motto "Frankreich zu Gast" unterhalten durften. Gesamtverantwortlich wurden alle Gewerke von uns koordiniert:
Von der Location über die Dekoration, vom Catering über die Technik bis hin zum Künstlerprogramm.
Es war ein voller Erfolg und hat wieder großen Spaß gemacht! Merci! 

 

 


  • IMG_001P1040148
  • IMG_010
  • IMG_091
  • IMG_126
  • IMG_182
  • IMG_217
  • IMG_247
  • IMG_251
  • IMG_282
  • Volkswagen SB
  • Volkswagen Y
  • Volkswagen Z

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. Weitere Infomationen

Verstanden

   BVMR

Kontakt Details

Agentur für Atemberaubende Akzente
-KunstWerk-
Florstädter Straße 10
D-61203 Reichelsheim
Telefon: +49 (0) 6035 - 18121
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Hier finden Sie uns

Wernher von Braun

Alles, was vorstellbar ist, ist grundsätzlich auch machbar... 

Aristoteles

Lachen ist eine körperliche Übung von größtem Wert für die Gesundheit. 

Marquis de Vauvenargues

Die Kunst der Planung besteht darin, den Schwierigkeiten der Ausführung zuvorzukommen.

Walter Rathenau

Die Klage über die Stärke des Wettbewerbs ist in Wirklichkeit meist nur eine Klage über den Mangel an Einfällen.

Henry Ford

Wenn Sie einen Dollar in Ihr Unternehmen stecken wollen, so müssen Sie einen zweiten bereithalten, um das bekanntzugeben

Albert Schweizer

Vertrauen ist für alle Unternehmungen das große Betriebskapital, ohne welches kein nützliches Werk auskommen kann.

Norman Bücher

Die Grenze ist dort, wo die menschliche Vorstellungskraft endet. 

Eduard von Bauernfeld

Es braucht zu allem ein Entschließen, selbst zum Genießen...

Johann Wolfgang von Goethe

Kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er hinterlässt, ist bleibend. 

Theodor Fontane

Am Mut hängt der Erfolg.

Scroll to Top